Start Aktuell 01.02.2012: Neue Produktionsumgebungen für NDR-Landesfunkhäuser

01.02.2012: Neue Produktionsumgebungen für NDR-Landesfunkhäuser

Die Landesfunkhäuser des NDR in Schwerin, Kiel und Hannover erhalten eine neue vernetzte Produktionstechnik. Jeder Standort wird zukünftig auf einem Omneon-Serversystem mit Final-Cut-Pro-Schnittplätzen und einer Fairlight-Tonnachbearbeitung produzieren. Das Materialverwaltungssystem VPMS des Anbieters S4M, das bereits auch am Standort Hamburg eingesetzt wird, soll zukünftig die Suche über alle NDR-Standorte erlauben. Die CONFACTs GmbH erstellt für die Bereiche Serversysteme, Video- und Tonbearbeitung, Playout-Arbeitsplätze und Ingest die Detailplanung. (Juni 2011 - Anfang 2013)